Sektion 16 «Electronic Manufacturing»

Electronic Manufacturing umfasst die komplette Auftragsfertigung von elektronischen Baugruppen, Geräten und Systemen – von der Entwicklung über die Leiterplattenbestückung bis hin zu ausgefeilten Prüfkonzepten und weltweiter Auslieferung.

Die Mitglieder der Sektion 16 entwickeln und fertigen elektronische Baugruppen für alle Branchen der Industrie – für Steuerungen und Regelgeräte, Sensoren, Mess-, Sicherheits-, Kommunikations- und Informationssysteme – und so weiter. Ihr Spektrum reicht vom Leiterplatten-Design bis zur Industrialisierung, von der Hard- und Softwareentwicklung bis zur Bauteilbeschaffung, von der Prototypenherstellung über die Bestückung und Baugruppenmontage bis zur Prüfung und dem Product-Lifecycle-Management.

Die Sektion «Electronic Manufacturing» des swissT.net umfasst neben den Unternehmen, die sich auf die Auftragsfertigung von Baugruppen und Systemen spezialisiert haben, auch Hochschulen mit Bildungsgängen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Die Organisation in einer gemeinsamen Sektion unterstützt die Mitglieder darin, ihre Geschäftstätigkeit erfolgreich auszuweiten, und Kontakte zur angewandten Forschung zu knüpfen und fachlich kompetenten Nachwuchs zu rekrutieren.

Die Sektionsaktivitäten

Die Mitglieder der Sektion 16 treffen sich jährlich zu ihrer Plenarversammlung. Thema dabei ist nicht nur die Diskussion von fachlich relevanten Themen, sondern auch das Networking und die Horizonterweiterung, beispielsweise bei einer gemeinsamen Betriebsbesichtigung.

Vorstand der Sektion 16 «Electronic Manufacturing»

Jörg Markwalder
Präsident
Microdul AG

Grubenstrasse 9
8045 Zürich

Die Mitgliedfirmen der Sektion 16 «Electronic Manufacturing»

Crypto AG

Zugerstrasse 42
6312 Steinhausen
Urs Zürcher
Mitglied
Grossenbacher Systeme AG

Spinnereistrasse 10
9008 St. Gallen
Oliver Roth
Mitglied
Microdul AG

Grubenstrasse 9
8045 Zürich
Jörg Markwalder
Präsident
Styromat Swiss AG

Weinfelderstrasse 113
8580 Amriswil
Lukas Krüsi
Mitglied