Fachtagung kollaborative Robotik

Inputs zu Technologie, Anwendung & Sicherheit

In Gewerbe und Industrie sind Kollaborative Roboter auf dem Vormarsch und werden die Produktion nachhaltig verändern. Flexibel, schnell und preiswert sind diese mit gerigem Aufwand genau dann Einsatzbereit wenn sie gebraucht werden. Heute autonom in der Montage von Kleinteilen, morgen an einem anderen Ort als Assistenz der Mitarbeitenden. Ohne Schutzgitter oder Lichtschranke arbeiten kollaborative Roboter Hand in Hand mit Menschen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig und, verglichen mit klassischen Industrierobotern, beinahe grenzenlos. 
In der Fachtagung zeigen wir auf, wie der Einsatz kollaborativer Roboter geplant und erfolgreich realisiert wird. Referenten aus Forschung, von Herstellern, Integratoren und Anwendern zeigen Möglichkeiten und Grenzen auf und berichten von gemachten Erfahrungen. 

zu den Abstracts            zum Flyer

Datum 26. April 2017
Tagungsort ETH Hönggerberg, 8093 Zürich
Anreise

Informationen zum Standort und zur Anreise

Kosten Besucher

Fr. 200.-- pro Teilnehmer / inkl. Verpflegung  und Tagungsunterlagen
Gratis für Lehrlinge und Studenten gegen Einsendung des Nachweises an info@swisst.net.

Programm

08:30 - 09:00
09:00 - 09:10
09:10 - 09:30
09:30 - 09:50
09:50 - 10:10
10:10 - 10:30
10:30 - 11:00
11:00 - 12:00
12:00 - 13:15
13:15 - 13:35
13:35 - 13:55
13:55 - 14:15
14:15 - 14:45
14:45- 15:05
15:05 - 15:25
15:20 - 15:40
15:40 - 15:50